In Dänemark leben die glücklichsten Menschen Europas – das jedenfalls behauptete die Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen nach einer repräsentativen Umfrage im Jahr 2011. 96 Prozent der Dänen gaben damals an, „persönlich glücklich“ zu sein – in Deutschland taten dies gerade einmal 61 Prozent. Deutschlands nördlichstes Nachbarland hat nicht nur ein so hohes Glücklevel zu bieten, sondern auch 7314 km Küstenlinie, das beste Softeis weit und breit, attraktive Löhne, vorbildliche Kinderbetreuung und einen trotz Krisenzeiten stabilen Arbeitsmarkt: Mit 8,1 Prozent lag die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr deutlich unter dem EU-Durchschnitt. Es gibt also viele gute Gründe, jetzt mit dem Dänisch lernen zu beginnen!

Deutsch und Dänisch – zwei benachbarte Sprachen

Dänisch lernen ist für deutsche Muttersprachler vergleichsweise einfach. Denn Deutschland und Dänemark sind nicht nur räumliche Nachbarn, auch ihre Sprachen sind gar nicht so weit von einander entfernt. Beide gehören zur germanischen Sprachfamilie, wobei das Dänische sich weiter in die Unterfamilie der Nordgermanischen Sprachen, das Deutsche in die der Westgermanischen Sprachen eingruppieren lässt.

Dänisch-Sprachkurs

Dänisch lernen ist nicht schwer.

Wer zusätzlich Englischvorkenntnisse besitzt, hat es noch leichter, Dänisch zu lernen, denn das Dänische hat die Entwicklung der englischen Sprache maßgeblich beeinflusst und viele Wörter ins sie einfließen lassen. Beim Vokabellernen wird einem also vieles schon bekannt vorkommen. Gute Nachrichten gibt es auch für Grammatik-Phobiker: Die dänische Grammatik ist insgesamt relativ überschaubar. Kniffliger wird es hingegen, wenn es um die richtige Aussprache geht. Viele Dänisch-Anfänger wundern sich, dass sie dänische Texte durchaus erschließen können, aber von gesprochenem Dänisch kein Wort verstehen. Schriftbild und Aussprache liegen im Dänischen nämlich oft meilenweit auseinander. Konsonanten werden beispielsweise häufig verschluckt. Ungewohnte Mundgymnastik verlangt den Deutschen auch die Vokalvielfalt der Sprache ab: Das Dänische besitzt insgesamt 15 einfache Vokale und 25 Diphtonge.

Snakker du dansk – Dänisch lernen leicht gemacht

Am besten lernt man Dänisch wie jede Fremdsprache natürlich dort, wo es tatsächlich gesprochen wird. Bei einem Dänisch-Kurs in Dänemark hat man den ganzen Tag über – im Bus, im Supermarkt, im Café – Dänisch im Ohr und kann das Erlernte immer wieder in kleinen Alltagssituationen ausprobieren. Dabei darf man ruhig Fehler machen: Dänen sind in der Regel sehr umgängliche und höfliche Menschen – ganz besonders, wenn ihr Gegenüber sich die Mühe macht, ihre Sprache zu lernen. Und wenn man mit seinem Dänisch doch mal nicht weiter kommt, kommt man es fast immer mit Englisch oder sogar mit Deutsch.

Dänisch lernen von zu Hause aus

Dänisch lernenWer für den Anfang etwas weniger Zeit und Geld investieren möchte, findet oft an heimischen Volkshochschulen einen passenden Dänisch-Sprachkurs. VHS-Sprachkurse erstrecken sich im Normalfall mit einem wöchentlichen Termin über ein halbes Jahr und werden für unterschiedliche Sprachniveaus angeboten. Daneben gibt es in den meisten größeren deutschen Städten auch private Anbieter für Dänisch-Kurse, die vielfältigere Kursmodelle anbieten – beispielsweise neben wöchentlichen Kursen auch Intensiv- oder Halbintensivkurse. Noch flexibler und im individuellen Tempo lernt es sich in einem Online-Sprachkurs. Ganz egal, für welchen Dänisch-Sprachkurs man sich entscheidet: Die Knackpunkte beim Dänisch Lernen sind Hörverständnis und richtige Aussprache. Deshalb ist es empfehlenswert, sich auch außerhalb des Sprachkurses in Eigenverantwortung soviel wie möglich mit gesprochenem Dänisch zu konfrontieren: z. B. über dänische Filme, dänisches Radio, Audio-Sprachkurse oder Hörspiele.

Dänisch-Sprachkurs bei dänischlernen.org

Dänische SpracheAuf unserem Portal dänischlernen.org finden Sie eine umfangreiche Auswahl für gut befundener Dänisch Sprachkurse. Möchte man Dänisch lernen und sich mit der Sprache intensiv auseinandersetzen ist ein Sprachkurs für zu Hause eine gute Wahl. Oft beinhaltet ein Dänisch-Sprachkurs weiteres Begleitmaterial wie CDs oder DVDs, welche das Dänisch lernen zusätzlich unterstützen. Dank unserer Shop-Kooperation mit Amazon.de können wir Ihnen eine große Vielfalt aktuell erhältlicher Dänisch-Sprachkurse anbieten.

Viel Spaß beim Lesen auf dänischlernen.org.